Psychotherapie - Entspannung - Hypnose
Psychotherapie - Entspannung - Hypnose
Persönlichkeitswachstum
Persönlichkeitswachstum

Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es fühlt, aber nicht weiß.

Fjodor M. Dostojewski

Psychotherapie

In der Psychotherapie helfe ich Menschen, unnötiges seelisches Leid zu vermindern und mit  unvermeidbarem Leid kraftvoll umzugehen, damit ein vitales und erfülltes Leben nach eigenen Wünschen und Vorstellungen möglich wird.

Focusing-Therapie

Ich hab`s im Gespür! Eigentlich wissen wir genau, was wir uns wünschen, was wir wollen, was uns belastet. Wir haben nur verlernt, dieser inneren Stimme, die sich in unseren Körpergefühlen und Empfindungen ausdrückt, zuzuhören und ihre Wahrheiten zu berücksichtigen. Focusing ist eine Form nach innen gerichteter körperlicher Aufmerksamkeit: Den Körper von innen spüren, dem Spüren Raum geben, dem Körper Fragen stellen und auf seine Antworten horchen, kann seelische Prozesse und Blockaden bewusst machen.

Logotherapie

Jeder Mensch hat im Grunde seines Herzens das Bedürfnis und die Fähigkeit, sein Leben sinnvoll zu gestalten und zu erleben. Er möchte für etwas leben: Eine Aufgabe, einen anderen Menschen, einen Glauben. Bei vielen Menschen ist leider, und besonders in schwierigen Schicksalssituationen und Krisen, die Fähigkeit verschüttet, einen Sinn in ihrem Leben oder in dieser Situation zu finden. Sie werden mutlos, ängstlich, deprimiert und resignieren. Oder sie flüchten in Ablenkungen, Alkohol, Drogen usw. Vergangenheit, Umwelt, Vererbung, Erziehung und Schicksalsereignisse haben uns geprägt und beeinflussen uns, aber wir sind nicht zwangsläufig "nur" Opfer der Umstände oder Gefangene unserer Gefühle, Wünsche und Triebe. Als Menschen sind wir in der Lage, in jeder Situation aus dem persönlichen geistigen Freiraum heraus zu entscheiden und zu handeln. Die Logotherapie kann helfen diesen Freiraum bewusst zu machen. Ausgehend von der Psychoanalyse Sigmund Freuds und der Individualpsychologie Alfred Adlers entwickelte Viktor Frankl einen eigenständigen Ansatz, den er 1938 erstmals publizierte. Die Logotherapie - nicht zu verwechseln mit Logopädie - und Existenzanalyse betrachtet die Suche nach Sinn im Leben als Hauptmotivation des Menschen. Gleichzeitig ist der Mensch ein entscheidungsfähiges Wesen - und er ist für seine Entscheidungen auch verantwortlich. Er ist nicht Spielball von Trieben oder Umweltgegebenheiten, sondern jederzeit frei, zu inneren und äußeren Bedingungen Stellung zu nehmen.

(Quelle: Therapeuten.de)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Persönlichkeitsentwicklung & Coaching